Business 4 Enterprise GmbH

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

IT-Architekturen


Architekturtypen für die geschäftsbezogene Systemintegration

Bei der Erstellung von modernen Architekturtypen gehören mindestens folgende wichtige Disziplinen zu einem gelungenen IT-Systemdesign:  IT-Architekturdesignpattern, SW-Komponentendesign, Fremdsystemadapter, Prozessmanagement, ... .

Im Folgenden finden Sie drei erfolgreich getestete IT-Architekturgerüste für Ihren Unternehmenszweck.

Mobilität und IT-Architektur (vereinheitlichte IT-Architektur)

 In modernen Geschäften ist die Mischform der Nutzung von IT-Services eine Grundvoraussetzung. Es gilt, das passende IT-Architekturdesign für den gemischten Nutzungsbetrieb zu finden. Systemintegration, Online Nutzung, Offline Nutzung, mobile Nutzung und Offshore Nutzung sind die treibenden Rahmenbedingungen für die Vereinheitlichung in diesem zukunftssicheren IT-Architekturtyp.
   

Online- bzw. Cloud-Architektur

cloud Die stärker werdende mobile Nutzung zielt auf eine Nur-Online-Benutzung:
Online-Benutzung und Cloud-Computing sind Voraussetzungen für das IT-Architekturdesign, welches spezielle Anforderungen erfüllt und eServices besitzt.
Eine Cloud-Architektur ist eine Parallelarchitektur neben der Integrationsarchitektur.
   

Integrationsarchitektur

integration Die gelungene Systemintegration besitzt eine innere Harmonie und Weitsicht. Die Zukunftsfähigkeit zeichnet sich durch Einsatzmöglichkeiten, Benutzungsoptionen und die Adaption von Fremdsystemen aus.

Wir sprechen gerne über Ihr Vorhaben und zeigen Ihnen gerne Ihre Lösungen auf.
eMail:  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.